spooky
spooky
spooky
spooky
Freitag 9. Februar 2018 Die Ehre, als euer Vereinspräsident zu funktionieren habe ich genossen. Es ist befriedigend durch eine sinnvolle Nebenbeschäftigung einen z.B. Verein am leben zu halten. Ein Verein (wie der Name schon andeutet) vereinigt Gleichgesinnte und bietet eine Plattform sich auszutauschen. Im laufe der Zeit wird man aber auch müde und verliert stetig an “Spruz”. Die Gefahr das der Schimmel die Mitglieder kontaminiert und sie auch müde macht ist gross. Es ist nicht leicht Mitglieder zu finden die ein klitz-kleines Stück ihrer Freizeit für einen Job in Vereinsarbeit abzwacken mögen. Heute durfte ich die Leitung an frisches Blut abgeben. Urs Ehrsam übernimmt das Amt des Präsidenten. Der freigewordene Platz als Ko-Präsident und der techn. Leitung konnte durch ein Neumitglied geschlossen werden. Nadja Rieder zeichnet sich durch ihr grosses Interesse an der Mykologie aus. Für mich war es wie zweite Weihnacht. Ich weis das Baby in guten Händen und kann getrost in Rente gehen. Vielen Dank für euer Vertrauen...
Mittwoch 1. Februar 2012  Die Festtage sind vorbei, das Leben hat uns wieder. Der Vorstand hatte sich zur ersten Vorstandssitzung getroffen und das neue Vereinsjahr aufgegleist. Es gab gut und schlechte Nachrichten. Die guten werden wir Feiern und die schlechten zum guten wenden. Nun steht viel administratives Tun an. DIe GV will vorbereitet sein.  Also packen wir es an....  Samstag 10. März 2012  Gestern durfte ich die GV 2012 mit eier bescheidenen Beteiligung (21 Mitglieder inkl Vst.) durchführen. Die die dabei waren zeigten dafür doppeltes Interesse.  Eine Verköstigung und guten Schwatz schlossen den Abend ab.  Sonntag 23. September 2012  Petrus ist ein Pilzler. Bei sehr angenehmem Wetter führten wir heute unsere herbstliche Exkursion durch. Gemeinsam mit einer 17 köpfigen Delegation des Verein für Pilzkunde Laufental/Thierstein durchkämmten wir den Zunzger Wald nach Pilzen. Die 53 Experten der Mykologie verteilten sich über das ganze Gebiet und sammelten Muster der dort vorkommenden Pilzarten. Diese wurden anschliessend auf zwei Tischen zur Besprechung angerichtet. Die Artenvielfalt ist bemerkenswert. Unsere Küchencrew Ester, Susi, Marcel, Peter und Fredi komponierten in der Zwischenzeit ein wunderbares Steinpilzrisotto. Vielen Dank. Ein gelungerner Vereinsanlass der förmlich nach Wiederholung schreit....   Dienstag 18. September 2012  Heute Abend ging unser Kurs “Einführung in die Pilzkunde 2012” zu Ende. Zehn Teilnehmer erarbeiteten in 5 Abenden und zwei Exkurionen die Grundlagen der Pilzkunde. Zum heutigem Abschluss konnte ich jedem einzelnen eine Anerkennung in Form eines schlichten Diploms aushändigen. Liebe Teilnehmer - die Arbeit hat erst begonnen....  Weitere Bilder von Rène Naef Montag 1. Oktober 2012  Der alljährliche Pilz-WK findet nicht mehr an externen Schauplätzen, sondern im Kantonalen Labor BL statt.. Bilder dazu von Rène Naef Donnerstag 22. November 2012  Zum Jahresabschluss treffen wir uns mit Anhang im Restaurant Fuchsfarm (Oberdorf) zu einem Fondue-Essen. Bilder zum Anlass von Rène Naef Sonntag 1. September 2013  Ein Ebenraintag, nicht zu heiss, nicht zu kalt und frei von Niederschlag - eben so wie man ihn wünscht. Zig Tausend Besucher, die nur wegen unserer Pilzausstellung sich um unseren Stand scharten. Was für ein Anblick, was für ein Interesse an Pilzen, was für ein Erfolg. OK, die Besucher durften abschliessend auch noch den Rest der schönen Ausstellung und das Schloss Ebenrain besichtigen. Wieso nicht - wenn sie ja doch schon da sind. Danke an das Team des “Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain” dass wir kommen durften und einen grossen Dank an die wenigen Mitglieder Catherine, Bernadette, Ueli, Jacques, Cyrill, Peter und Urs die sich nicht zu schön waren diesen Anlass zu gestalten und zu präsentieren. Danke...    Sonntag  16. Juni 2013  Heute führte uns Ferdi in den Auenschutzpark in der Nähe von Aarau. Zu neunt (inkl.Anhang) wanderten wir durch diese fantastische Auenlandschaft. Beeindruckend ist diese Gegend, in der sich die Aare noch ein letztes mal ein wenig Platz machen darf. Vögel, Amphibien, Fische und Insekten haben Priorität. Der Mensch versucht aber per Velo und per Pedes den Raum zurück zu gewinnen. Danke Ferdi... Samstag 16. März 2013  Gestern fand die GV 2013 statt. Traurig dass sich nur 22 Mitglieder (inkl Vst.) für das Vereinsgeschehen interessieren. Dienstag  16. April 2013  Vor einem 15-Köpfigen Auditorium referierte Peter Buser über Pilze die sich im Zeitraum Winter bis Frühling am wohlsten fühlen. Peter versteht es auch schwierigen Stoff auf seine witzige Art zu vermittlen. Danke Peter... Sonntag 22. September 2013  Schon bald Tradition ist die Exkursion, die wir zusammen mit dem “Verein für Pilzkunde Laufental und Thierstein” unternehmen. So durften wir heute wieder als Gastverein bei schönem Wetter das Pilzvorkommen in der Regio Laufen bestaunen. Eine vielseitige Pilzaustellung konnte so wieder zusammengestellt und von den Fachkundigen besprochen werden. Auch der gemütliche Teil dieses Anlasses lies keine Wünsche offen. Der vom Verein für Pilzkunde offerierte Apèro war eine Ode an unsere Sinne. Danke an Euch...    Weitere Bilder von Réne Naef Montag 30. September 2013  Alljährlicher Pilz-WK des Kanton Baselland im Labor bei Liestal.  Dem OK vielen Dank...    Bilder zu Anlass von Rène Naef Montag 7. Oktober 2013  Einmal mehr wurde unsere Webseite von zweifelhaften Individuen attakiert. Unser Gästebuch ist seit langer Zeit deaktiviert weil täglich viele unwerwünschte Einträge erfasst wurden. Und dies, obwohl laut den gemachten Sicherheitseinstellungen  es nicht möglich sein sollte. Das gleiche passierte heute nun dem Forum. Die Folge ist - ich habe es aus der WebSeite entfernt :-( Auch diesen Gestalten Danke...
Stand  21. Oktober 2018
Blog